Absolut sehenswert: Austin Mann zeigt sein iPhone 11 Pro Kamera-Review

Der Fotograf Austin Mann ist zusammen mit dem iPhone 11 Pro nach China gereist um das Drei-Kamera-System zu testen.

Ein lesenswertes Review mit beeindruckenden Fotos: austinmann.com

Austin Mann ist von der neuen Ultraweitwinkel-Kamera sehr angetan. Jedoch hat bei weniger licht die Weitwinkel-Kamera ihre Vorzüge:

Die Ultraweitwinkel-Kamera funktioniert unter normalen Lichtverhältnissen wirklich gut, und insgesamt bin ich begeistert, aber Sie werden einen Unterschied spüren, wenn Sie sich drinnen bewegen oder bis in den Abend fotografieren. Die Bilder sind weicher als das Weitwinkel, und ohne Nachtmodus sind Sie versucht (oder gezwungen), wieder auf Weitwinkel umzuschalten, je nachdem, wie begrenzt Ihr Licht ist.

Ultraweitwinkel

Nachtmodus
Austin erhielt immer wieder die Frage wie in der Nacht am besten Aufnahmen mit dem iPhone gemacht werden können. Jetzt mit dem iPhone 11 (und iPhone 11 Pro) ist es sehr einfach; es funktioniert automatisch und hervorragend:

This year’s addition of Night mode is the answer to the question. It’s easy to use, crazy powerful, and because it’s automatic it will completely change how everyone shoots on their iPhone.

Nachtmodus

Technisches
Mit der Foto-App Halide (App Store-Link) hat er die technischen Details der Kameras ausgelsen.

wie wir sehen können[… ]ist das stärkste Objektiv das Weitwinkelobjektiv: Es hat einen Verschlussbereich von 1/125.000 bis 1 Sekunde und die schnellste Blende bei f/1,8 und schnellste ISO. Ich habe einige der Datenpunkte hervorgehoben, die es wert sind, erwähnt zu werden.

iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .