iOS 13.1.2 und watchOS 6.0.1 veröffentlicht: Update behebt Kamera-, Taschenlampe- und Display-Fehler

Unverhofft hat Apple iOS 13.1.2 veröffentlicht. Das Update behebt die unten aufgeführten Fehler im Zusammenhang mit Kamera, Taschenlampe und iCloud.

Das Update kannst du via Einstellungen-> Allgemein-> Softwareupdate laden. iOS 13.1.2 steht für alle Geräte bereit, die iOS 13 unterstützen.

iOS 13.1.2 enthält Bugfixes und Verbesserungen für Ihr iPhone.

  • Dieses Update:
    Behebt einen Fehler, bei dem der Fortschrittsbalken für iCloud Backup nach einem erfolgreichen Backup weiterhin angezeigt werden konnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Kamera möglicherweise nicht funktioniert.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Taschenlampe möglicherweise nicht aktiviert wird.
  • Behebt einen Fehler, der zum Verlust von Display-Kalibrierungsdaten führen konnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem Verknüpfungen nicht vom HomePod aus ausgeführt werden konnten.
  • Behebt ein Problem, bei dem Bluetooth die Verbindung zu bestimmten Fahrzeugen trennen kann.

Zudem hat Apple watchOS 6.0.1 für Apple Watch Series 4 und Series 5 sowie watchOS 5.3.2 für Series 3 veröffentlicht.

Das Update behebt ein Zifferblatt, sowie ein Komplikationen-Problem. Ebenfalls wird ein Kalibrierungsproblem behoben.

watchOS 6.0.1 optimiert die Leistung, bietet Sicherheitsupdates und enthält Verbesserungen und Bugfixes, einschliesslich:

– Behebt ein Problem, bei dem das Zifferblatt der Mickey Mouse und der Minnie Mouse keine Zeit spricht.
– Behebt ein Problem, bei dem die Kalenderkomplikation möglicherweise keine Ereignisse anzeigt.
– Behebt einen Fehler, der zum Verlust von Display-Kalibrierungsdaten führen konnte.

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .