13.2 Beta 2: Apps über Haptic Touch-Menü löschen, Emoji, Siri Privatsphäre, ändern der Auflösung in der Kamera-App

lange auf eine App halten um zu diesem Menü zu gelangen

iOS 13.2 Beta 2 verspricht praktische Funktionen:

Apps löschen
Halte den Finger lange auf eine App (Haptic Touch), dann erscheint ein Menü mit diversen Auswahlmöglichkeiten.
-Neu heisst es „Home-Bildschirm bearbeiten“ anstatt „Apps neu anordnen“.
-Die Möglichkeit die soeben ausgewählte App zu löschen wurde ganz oben hinzugefügt.

Siri Privatsphäre
In iOS 13.2 wird Apple dich über den Datenschutz und Privatsphäre von Siri informieren. Hintergrund: im August wurde bekannt, dass Apple die „Hey Siri-Auslöser“ auswerten lässt.
Nun will Apple deine Erlaubnis, um Audioaufnahmen deiner Interaktionen mit Siri und der Diktierfunktion auszuwerten.
Diese Aufnahmen sind nicht mit deiner Apple-ID sonder einer zufällig generierten ID verknüpft

In den Einstellungen unter Siri & Suchen -> Verlauf von Siri und der Diktierfunktion kannst du diesen Verlauf löschen.

Unter Einstellungen -> Datenschutz -> Analyse & Verbesserungen kannst du Siri & Diktat verbessern deaktivieren oder aktivieren.

ganz oben rechts auf die Auswahl der Auflösung tippen

Video: Auflösung und Framerate in Kamera-App ändern
Endlich kann in der Kamera-App die Auflösung sowie die Framerate geändert werden. In der Animation oben rechts zu sehen. Auf die Auflösung tippen änder HD/4K und auf die Framerate tippen ändern zwischen 24fps / 30fps / 60 fps.

Emoji
Wie im Juli berichtet, wird Apple diesen Herbst neue Emoji einführen. Mit dabei sind neue Esswaren, Tiere, Gesichter, Personen und Gegenstände.

iOS 13.2 gibt es aktuell als Entwickler- und Public-Beta. Das Update erscheint möglicherweise noch in diesem Herbst.
Nach der Installation von iOS 13.2 will Siri deine Erlaubnis um Aufnahmen auszuwerten.

 

0 Shares
iPhoneBlog

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .