Du liest
Dokumentarfilm „Beastie Boys Story“ kommt am 24. April auf Apple TV+

Dokumentarfilm „Beastie Boys Story“ kommt am 24. April auf Apple TV+

Die Beastie Boys Mike Diamond und Adam Horovitz erzählen Ihnen in dieser Live-Dokumentation unter der Regie ihres langjährigen Freundes und Mitarbeiters und ihres ehemaligen Grossvaters, des Filmemachers Spike Jonze, eine intime, persönliche Geschichte ihrer Band und 40 Jahre Freundschaft.

„Beastie Boys Story“ wird nach dem 26. Jahrestag der Veröffentlichung von Beastie Boys‘ Album Nr. 1 der Charts von 1994, „Ill Communication“, uraufgeführt. Der Film bringt die Beastie Boys mit dem Regisseur Spike Jonze wieder zusammen, nachdem er über 25 Jahre lang bei dem Musikvideo für die unsterbliche Hit-Single des Albums „Sabotage“ Regie geführt hat.

Reinhören:
Die Beastie Boys gibt es hier auf Apple Music und hier auf Spotify 🎶

auch interessant

Die „Beastie Boys Story“ wird von den Grammy-Preisträgern Jason Baum und Amanda Adelson produziert, neben dem Regisseur und Autor Spike Jonze und der ausführenden Produktion von Mike Diamond, Adam Horovitz, Dechen Wangdu-Yauch, John Silva, John Cutcliffe, Peter Smith, Thomas Benski, Dan Bowen, Sam Bridger, Michele Anthony, David Blackman und Ashley Newton. Losel Yauch, Frances Yauch und Jonah Hill fungieren als Co-Exekutivproduzenten.

Sneak Peek

Trailer

Deine Meinung?
für den nerd
0
Geheimtipp
0
happy
0
unklar
0

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
©2020 with 🤍 from Switzerland by @derBurch
Nach oben